Schubert Wines - Weiß

Alle Trauben werden im Weingut ein zweites Mal aussortiert, um solche minderer Qualität auszuschließen. Die Trauben werden dann im Ganzen in die Presse gehoben, um ein sanfteres Pressen zu gewährleisten. Sauvignon Blanc ist die einzige weiße Sorte, die zum Teil abgebeert wird und dann für einige Zeit auf der Schale mazeriert, bevor sie gepresst wird. Das sehr sanfte Pressen dauert pro Ladung ungefähr acht Stunden. Danach wird der Most während der Ruhephase von 24 bis 48 Stunden geklärt. Abhängig von der Rebsorte werden ausgewählte oder natürliche Hefen für eine verhältnismäßig langsame Gärung unter Temperaturkontrolle verwendet. Nach der Gärung reifen alle Weißweine auf der vollen Hefe für mehrere Monate. Je nach Jahrgang werden die Weine dann abgestochen und reifen im Anschluss weiterhin auf der Feinhefe. Beim Abziehen vermeiden wir den Einsatz von Pumpen soweit es möglich ist und benutzen stattdessen Luftdruck, um den Wein in ein anderes Gefäß zu bringen. Dasselbe gilt für die Filtration und das Abfüllen der Weißweine, was üblicherweise zehn bis zwölf Monate nach der Ernte erfolgt.

Bitte klicken Sie hier, um zu unserer Weinauswahl zu gelangen.

 

small-Pinot-Noir Grape

 Rot

small-Pinot-Noir Grape

Rosé

 
2day01   DSCN3142