Schubert Weine  - Über uns

Willkommen bei SCHUBERT WINES und in unserer Welt des Pinot Noir!

Kai Schubert und Marion Deimling, beide Absolventen der Weinbau- und Önologie-Universität Geisenheim, gründeten Schubert Wines im Jahr 1998. Nachdem sie mit Winzern wie Erni Loosen vom Weingut Dr. Loosen, Bernkastel in Deutschland, sowie bei vielen weiteren Weinbaubetrieben quer durch die Welt gearbeitet hatten, war es schon immer ihr Traum gewesen ein eigenes Pinot Noir-Weingut aufzubauen.

Ihre Reise führte sie durch Regionen wie Oregon, Kalifornien, Australien und Teile Europas, doch erst im neuseeländischen Martinborough in der Provinz Wairarapa hatten Kai und Marion das Gefühl, das gefunden zu haben, nach dem sie so lange gesucht hatten. Hier erwarben sie in 1998 schließlich zwei ideale Grundstücke. Während das kleinere Grundstück bereits mit Reben bepflanzt war, wurden der Weinberg auf dem größeren Grundstück in Taratahi in 1999 und 2000 mit Reben bestockt.

SCHUBERT’S Philosophie ist es, hochqualitative Weine herzustellen, die es schaffen, mit den besten der Welt mitzuhalten. 14 Hektar Land sind im klassisch europäischen Stil bepflanzt, das einzigartige Klima sorgt für niedrige Erträge. Schnell wurden Kenner und Kritiker der Weinwelt auf die verlockenden Weine mit außerordentlichem Charakter, Komplexität, Eleganz und Ausgewogenheit aufmerksam, die in der Zwischenzeit auch internationale Preise einheimsen.

Mehr als 90 Prozent der Weine werden mittlerweile in 36 Länder exportiert.