Schubert Wines  - Latest News

July 2011 - Artur

Kristin Oeing (Autorin): Reist auf der Suche nach einer guten Geschichte gerne durch die Republik, manchmal sogar bis auf die andere Seite der Welt. Es sind die Menschen und ihre Geschichten, die sie antreiben, die Lust auf das Fremde – ob Indianer in Panama, Beduinen in Jordanien oder eben deutsche Winzer in Neuseeland. image300

image297L

inks: Marion Deimling und Kai Schubert in ihrem neuseeländischen Weinberg.

Kristin Oeing (Autorin): Reist auf der Suche nach einer guten Geschichte gerne durch die Republik, manchmal sogar bis auf die andere Seite der Welt. Es sind die Menschen und ihre Geschichten, die sie antreiben, die Lust auf das Fremde – ob Indianer in Panama, Beduinen in Jordanien oder eben deutsche Winzer in Neuseeland. Als freie Journalistin lebt Kristin Oeing in Berlin, arbeitet jedoch immer dort, wo die nächste Geschichte auf sie wartet. Ihre Texte erscheinen in überregionalen Tageszeitungen und Magazinen wie dem Tagesspiegel, der taz oder Geo.

 

image304

In weinbaulicher Mission reisten sie jahrelang um die Welt, durch die USA, Chile, Australien, Venezuela, erforschten Böden, Klima und Trauben. Ihre neuseeländischen Winzerkollegen empfingen sie mit offenen Armen, zeigten den zwei Deutschen, wo es Winzerpfähle, Draht und Reben zu kaufen gibt. Heute bebauen sie rund zwölf Hektar ihres Landes, befüllen jedes Jahr ca. 50.000 Flaschen und verkaufen die „Schubert Wines" in 26 Ländern. Vor einigen Jahren hat das Paar die Garage, die einige Meter vom Haus entfernt steht, umgebaut – zur Probierstube. Dort zeugen Urkunden und Preise davon, dass die schwäbisch-neuseeländischen Winzer Erfolg haben mit ihrem Wein. Das Land der der Kiwis ist ihre neue Heimat geworden – und das merkt man auch an Chefkoch, Schuberts Küche.

 

Unten: Das neue Zuhause ist ein über hundert Jahre altes Cottage.