2009 Pinot Noir "Block B "

HERKUNFT: Wairarapa 

KLIMAVERHÄLTNISSE:

Ein warmer Frühling und Sommer haben zu idealen Blüte- und Reifebedingungen beigetragen, mit einer kurzen Regenphase im Februar.

ERNTEZEIT: 6. bis 14. April 2009

LESE & WEINBEREITUNG:
Block B ist eine Selektion aus den Dijon Pinot Noir Klonen; im speziellen sind es die Klone 115, 667, 777, 114 und 113. Die Trauben wurden handgelesen, sorgfältig selektioniert und zu 100 Prozent entrappt. Nach einer Kaltstandzeit der Maische folgte eine Maischegärung über 3 Wochen im offenen Edelstahltank. Danach wurde der Wein abgepresst und über 18 Monate in 50 Prozent neuer und 50 Prozent gebrauchter französischer Eiche gelagert.

ABFÜLLDATUM: 14. Februar 2011

ALC: 14.5% VOL

 

VERKOSTUNGSNOTIZEN:

Dieser Pinot Noir zeigt ein einzigartiges Bouquet von reifen Brombeeren, Pflaumen und Heidelbeeren, das sich nach einiger Zeit in ein eher blumiges Bouquet verwandelt. Zudem Kaffee und süße Eichennoten. Am Gaumen komplex, mit Sauerkirscharomen und Pflaume, kräftige dunkle Früchte mit einem Hauch wildem Basilikum, Trüffel und Teeblätter. Würzig aber dennoch elegant. Sehr nachhaltig und intensiv, perfekt ausbalanciert mit einem mineralisch süßem Abgang

SERVIERTEMPERATUR: 16-18 ºC

IDEALE REIFEZEIT: 5 bis 12 Jahre

Informationsblatt herunterladen (.pdf)