2008 Pinot Noir "Marion's Vineyard"

HERKUNFT: Wairarapa 

KLIMAVERHÄLTNISSE:
Ein milder Frühling hat zum idealen Fruchtansatz im Dezember beigetragen. Ein sehr heißer und trockener Sommer mit etwas Regen gegen Ende des Herbstes.
 
ERNTEDATUM: 03 bis 15 April 2008

LESE & WEINBEREITUNG:
Marion's Vineyard besteht überwiegend aus zwei Pinot-Noir-Klonen; dem Pommard und dem Abel. Die Trauben wurden handverlesen, sorgfältig ausgewählt und zu 100 Prozent abgebeert. Nach einer Kaltstandzeit der Maische (Kaltmazeration) wurde diese in kleinen Mengen in rostfreien Stahlbehältern gegärt und blieb drei Wochen lang in Kontakt mit den Traubenschalen. Der Wein wurde anschließend in 30 Prozent neuer und 70 Prozent gebrauchter französischer Eiche für 13 Monate gealtert.

ABFÜLLDATUM: 18. Juni 2009

ALC: 14.5% VOL

 

VERKOSTUNGSNOTIZEN:
Mit auffallend reifem und süßem Himbeer- und Boysenbeeraroma hat dieser rubinrote mittel- bis vollmundige Wein eine angenehm volle Kirschvariation mit einer likörartigen Fülle und einem lebendigen Säuregehalt, der die Eleganz des Weines beibehält. Ein lang anhaltender Abgang mit würzigen Untertönen und einer aufgeschlossenen aber festen Tanninstruktur.
 

VERZEHRTEMPERATUR: 16-18 ºC

IDEALE REIFEZEIT: Vier bis zehn Jahre

Informationsblatt herunterladen (.pdf)